Bundesfreiwilligendienst als Projektassistenz

Der Deutsch-Russische Austausch e.V. besetzt ab dem 1. November 2016 eine Stelle als Projektassistent_in in Vollzeit (40 Wochenstunden) oder Teilzeit (ab 30 Wochenstunden) für ein Jahr in seinem Berliner Büro. Schwerpunkt ist das Mitwirken in gegenwärtigen und zukünftigen Projekten und Einsatzgebieten des Vereins.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Projektleitung u.a. in den Bereichen Jugendbildung, Umwelt und Menschenrechtsmonitoring,
  • Unterstützung der Projektarbeit (Antragstellung, Projektdurchführung, Abrechnung und Berichterstattung),
  • Kommunikation mit Partnern in Deutschland, Russland, Ukraine und weiteren Ländern
  • Recherchen, Zuarbeiten zu Analysen, Übersetzungen
  • Mitarbeit in der Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit, Website- und Social-Media-Pflege,
  • Korrespondenz, Datenbank und allgemeines Büromanagement

Read more